Diese Seite wird runtergefahren

Geek Chic Style – 5 einfache Tipps!

Geek Chic: Der Style Guide

Waxing

Hallo ihr Lieben, vom Business Casual Outfit zum Winter Outfit ist die Mode voller sensibler Gegensätze. Mein liebster Widerspruch in der Welt der Styles und Mode: Geek Chic. Selbst die allercoolsten Fashion- Outfits aus deiner Jugend kommen nicht an die Coolness des aktuellen Geek Chic Style heran. Dieser zuckersüße und zugleich schrullige Look hat in den letzten Jahren den Durchbruch geschafft und kann mittlerweile überall begutachtet werden, selbst auf den Runways dieser Welt.

Geek Chic Elemente in das alltags Outfit einfließen zu lassen kann das annehmbare aber eher glanzlose Outfit deutlich aufpolieren. Hier sind 5 Fun Tipps, wie Ihr den Geek in euch entfesseln könnt…

1. Brille statt Kontaktlinsen. Brillen mit extra breiten Fassungen sind praktisch das Synonym für Geek! Also lasst die Kontaktlinsen weg und setzt eine fette Brille auf.

2. Tragt Socken zu eurem Rock. Manchmal benötigt man lediglich ein Paar Socken um ein Alltagsoutfit in ein Geek Chic Outfit zu verwandeln. Versucht dabei mal Overknee Socken, die passen extrem gut.

3. Ausgefranste und gefärbte Hosen. Gefärbte und ausgefranste Hosen haben genau die richtige Dosis Spleen, die für Geek Chics notwendig sind. Ihr könnt bei der Farbe selbsverständlich experimentieren was das Zeug hält.

4. Tragt euer Kragenhemd mit Stolz. Das Kragenhemd gehört unbedingt zu jedem Geek Kleiderschrank.

5. Vergesst nicht die Schuhe! Oxfords sollten im Prinzip die offiziellen Geek Chic Schuhe sein! Aber da könnt Ihr auch selbst entscheiden, Hauptsache Ihr fühlt euch dabei wohl. Grade Schuhe sollten in erster Linie bequem sein.

Gwen Stefani Style in 4 einfachen Schritten!

Gwen Stefani Style – aussehen wie die No Doubt Sängerin

Die No Doubt Sängerin Gwen Stefani ist ohne Zweifel eine der größten Stilikonen im Musik und Showbusiness unserer Zeit. Den Gwen Stefani Style könnt Ihr mit unserer Hilfe nun ganz leicht nachschminken.

Der Style von Gwen Stefani ist ein wahrer Blickfang. Sie sagt selbst: „Manchmal nehme ich zwei Reihen falsche Wimpern gleichzeitig“. Nun aber zu den vier Schritten zum perfekten Gwen Stefani Style:

  1. Wir beginnen mit der Foundation. Wer den Style von Gwen Stefani perfektionieren möchte, der trägt seine Concealer noch eine Nuance heller auf als die Grundierung. Insbesondere auf den Nasenrücken und die Augenpartie.
  2. Damit Ihr frisch und sommerlich wie Gwen wirkt, solltet Ihr im zweiten Schritt ein wenig Rouge auf die Wangen pinseln, um genau zu sein, direkt auf die Wangenknochen. Aber denkt immer daran, nicht zu viel!
  3. Im dritten Schritt folgt dann der Lidschatten. Auf den unteren Wimpernkranz und das bewegliche Lid tragt Ihr den Lidschatten auf. Danach, wie weiter oben erwähnt, setzt Ihr die falschen Wimpern auf. Ob Ihr nun zwei Reihen gleichzeitig wie Gwen Stefani ansetzen möchtet, oder bei der einfachen Variante bleibt, das ist euch ganz allein überlassen. Hier noch ein Tipp vom Styling Profi: damit sich die falschen Wimpern gut mit den eigenen, natürlichen Wimpern vermischen, solltet Ihr dreimal kräftig tuschen.
  4. Im letzten Schritt geht es um den Mund und den Lippenstift. Da Gwen Stefani eher schmale Lippen hat, schminkt Sie gerne über das so genannte Lippenherz hinweg, dadurch wirken die Lippen deutlich voller. Auch hier gilt wieder, nicht übertreiben! Insbesondere muss hierbei darauf geachtet werden, dass die Form eurer Lippen beibehalten wird.

Das war es auch schon, der Gwen Stefani Style ist perfekt! Wer sich noch für die verwendeten Produkte interessiert, findet diese hier in der Übersicht!

Produkte für den Gwen Stefani Style in vier Schritten:



Glossy Box – Mach den Style Test!

Die Glossy Box nutzen und Geld beim shoppen sparen!

Die neue Glossy Box Style der Beauty Trend GmbH ermöglicht allen Mode Verrückten Mädels einmal im Monat eine spezielle Auswahl von Schmuck, Taschen oder Schuhen für lediglich 39,90 Euro zu erwerben. Die Mode Accesoires werden anhand von Tests, den die User beim Anmelden für die Glossy Box Style machen, ausgewählt.

Drei Stylisten wählen monatlich insgesamt drei Angebote der Kategorien Bohemian, Little Wild, Rockstar, Glamour, Romantic, Casual und Classic aus. Bereits im März startete Beauty Trend mit der Beauty Box.

Glossy Box Style – so funktioniert es:

Weitere Informationen zur Glossy Box Style gibt es auf glossybox.de!

Kim Kardashians Smoky Eyes Look – Augen Make-Up in wenigen Schritten

Kim Kardashian Style – Smoky Eyes wie die Stars schminken!

Kim Kardashian Smoky Eyes

Kim Kardashian Style

Heute wollen wir uns mal um Kim Kardashians wundervollen Smoky Eyes Look kümmern.
Zunächst trage ich Foundation auf. Ich persönlich benutze für den Kim Kardashian Smoky Eyes Look Concealer von Mac in den Farben NC50 und NC45 –> Studio Stick Foundation SPF 15 – NC50 – 9g(-)0.31oz
. Die beiden Farben werden vermischt und auf dem ganzen Gesicht verteilt. Danach benötige ich Puder in der Farbe Deep Medium, dieser Schritt lässt das Gesicht natürlicher wirken.

Der Smoky Eyes Look von Kim Kardashian beginnt mit dem Auftragen eines Cream Basis Eyeliner in einer leichten Farbe auf dem gesamten oberen Augenlid. Dann folgt Lidschatten in einer leichten Champagner Farbe (MAC woodwind o.ä.), den ich ebenfalls gleichmäßig auf dem Augenlid auftrage. Um den tiefen Farbton zu erreichen, der Smoky Eyes ausmacht, trage ich einen Lidschatten in einem sehr kräftigen Braun auf und zwar in einer V-Form, aber ein liegendes V, so in etwa: < ! Ihr tragt also den Lidschatten auf den unteren Rand des Augenlids und auf den oberen Rand auf und trefft euch im äußeren Augenwinkel. Denkt daran, den Lidschatten einigermaßen breit aufzutragen. Im nächsten Schritt trage ich wieder das dunkle Braun auf und zwar im unteren, äußeren Augenwinkel. Dann nehmen wir einen dunklen Eyeliner zur Hand und ziehen eine kräftige Linie bis in den äußeren Augenwinkel auf dem oberen Lid. Es gibt ein fantastisches Produkt von MAC und zwar Q-Tipps mit Make-Up Entferner drauf. Dieses, oder etwas ähnliches, benötigen wir nun, und zwar um des untere Augenlid ein wenig zu säubern.

Nun kommt der Mascara zum Einsatz. Ich benutze für den Kim Kardashian Look einen sehr dunklen, schwarzen Mascara. Der Trick beim Mascara auftragen ist, dass man den Mascara wirklich an den Wurzeln der Wimpern ansetzt. Dann möchte ich die Augenwinkel noch mehr in Scene setzen, und trage noch einmal etwas sehr dunklen Lidschatten auf die Augenwinkel auf und gehen bis in die Augenmitte und ziehen eine Linie auf dem unteren Augenlid.

Wenn man mag, kann man noch falsche Wimpern anlege. Fertig ist der Kim Kardashian Style – Smoky Eyes!

Hier noch wie immer ein Viedeo Tutorial zum Kim Kardashian Style, damit Ihr die Schritte besser nachvollziehen könnt:

Aussehen wie Blake Lively in 5 Schritten – Make-Up Tutorial

Blake Lively Style – Make-Up inspiriert von Blake Lively

Blake Lively Style

Blake Lively Style

Blake Lively ist ja zurzeit in aller Munde, und das nicht nur, weil Sie die Samantha Jones in Sex And The City 3 – The Carrie Diaries spielt. Sie ist auch auf einem guten Weg, eine Style-Icone zu werden. Der Blake Lively Style hat mich so fasziniert, dass ich heute ein Make-Up Tutorial poste, dass durch den Blake Lively Style inspiriert wurde.

Schritt 1:
Für die Basis benutze ich ein Puder – und zwar das Stay Matte von Rimmel London. Dazu trage ich ein wenig Shiseido SPF 6 Foundation auf. Ich kann sagen, dass ich diese Foundation liebe, Sie ist nicht zu schwer und hat trotzdem einen leichten Sonnenschutzfaktor. Um das Puder und die Foundation richtig aufzutragen, habe ich jeweils einen speziellen Pinsel verwendet.

Schritt 2:
Danach trage ich den Basis Lidschatten auf. Ich habe hierfür den goldenen Lidschatten von LR Colours aus der Duo Lidschatten Palette benutzt. Man kann aber auch andere, goldene Lidschatten verwenden. Kleiner Tipp: ein feuchter Pinsel gibt euch eine sehr viel stärkere Farbe als ein trockener.

Schritt 3:
Um einen schillernden und glanzvollen Schimmer auf die Augen zu zaubern, habe ich mit einem dünnen, flachen Pinsel ein wenig Barry M Dazzle Dust in Gold über dem Augenlied und unter dem Auge aufgetragen.

Schritt 4:
Im nächsten Schritt benutze ich einen Pinsel, um ein wenig Pinken Lidschatten von Maybelline oder einer anderen Marke in die Augenlid-Falte aufzutragen. Ich ziehe den Lidschatten ziemlich weit hoch, da das Gold sonst verwaschen wirken kann. Dann kommt mein Black Liquid Eyeliner von Barry M zum Einsatz, lange Bezeichnung, spitzen Liquid Eyeliner! Ich ziehe den Liquid Eyeliner rings um meine Augen und folge der Linie unterhalb des Auges bis in die Augenwinkel, das lässt die Augen größer wirken.

Schritt 5:
Zum Schluss darf der Mascara natürlich nicht fehlen. Um den Blake Lively Style zu kopieren, benutze ich den Jade Express Volume Mascara von Maybelline in schwarz. Dann noch etwas Rimmel Sun Shimmer Bronzing Powder und Max Factor Pink Miracle Blush aufgetragen, fertig ist das Blake Lively Style Make-Up.